US/Global

5 Tipps für die Rückkehr an den Arbeitsplatz

Überall auf der Welt haben Beschäftigte im Gesundheitswesen, in Lebensmittelgeschäften, in Lagern und bei Kurierdiensten gezeigt, welch wichtige Rolle sie in der Gesellschaft spielen, wenn es um die Herausforderungen geht, denen wir alle seit dem Jahr 2020 gegenüberstehen.

Überall auf der Welt haben Beschäftigte im Gesundheitswesen, in Lebensmittelgeschäften, in Lagern und bei Kurierdiensten gezeigt, welch wichtige Rolle sie in der Gesellschaft spielen, wenn es um die Herausforderungen geht, denen wir alle seit dem Jahr 2020 gegenüberstehen.

Die Weltwirtschaft ist in manchen Teilen zu neuem Leben erwacht, in manchen Teilen sehen sich Unternehmen mit ständig veränderten Regeln konfrontiert. Wenn die Schließungsmaßnahmen wieder gelockert werden, kehrt eine große Zahl von Arbeitnehmer:innen an den Arbeitsplatz zurück.

Doch die Arbeitswelt, in die sie zurückkehren, unterscheidet sich stark von der, die sie vor der Pandemie verlassen haben oder kennen. Ausdrücke wie „Social Distancing" und „die neue Normalität" sind alltäglich geworden, in vielen Ländern sind in Branchen wie dem Einzelhandel und dem Gastgewerbe die Verwendung von Gesichtsmasken zur Pflicht geworden, und wir alle haben uns auf eine Welt mit Covid-19 eingestellt.

Natürlich sind Angst und Unsicherheit weit verbreitet. Auch wenn wir uns in dieser Situation vor allem auf die Verbraucher:innen konzentrieren und darauf, wie Unternehmen ihnen helfen können, sich sicher zu fühlen, dürfen wir nicht aus den Augen verlieren, dass diese Zeit auch für unsere Mitarbeiter:innen eine Zeit voller Ängste ist.

Wir können gar nicht oft genug betonen, wie wichtig es ist, sich um Ihre Mitarbeiter:innen zu kümmern, ihr körperliches, geistiges und emotionales Wohlbefinden in den Vordergrund zu stellen und Maßnahmen zu ergreifen, die einen reibungslosen und sicheren Übergang zurück an den Arbeitsplatz gewährleisten.

Im Folgenden finden Sie fünf Tipps - einschließlich der Maßnahmen, die wir bei Quinyx ergreifen -, wie Sie am besten zur Arbeit zurückkehren und sich um Ihre Mitarbeiter kümmern können:

1. Kommunikation

In unserem Bericht „The State of the Deskless Workforce 2021" gaben 47 % der Befragten an, dass sie das Gefühl haben, mit ihren Vorgesetzten nicht über die Arbeitsbedingungen und deren Auswirkungen auf ihre physische oder psychische Gesundheit sprechen zu können.

Doch Kommunikation ist alles. Für Führungskräfte in Unternehmen, insbesondere in der Personalabteilung, ist es von entscheidender Bedeutung, den Mitarbeiter:innen zuzuhören sowie Maßnahmen auf der Grundlage von deren Aussagen zu ergreifen, wo immer dies möglich ist. Zudem sollten die Gründe für das Ergreifen von Maßnahmen stets kommuniziert werden, um Vertrauen in der Belegschaft zu schaffen.

Bei Quinyx gab es auf dem Höhepunkt der Pandemie tägliche Besprechungen mit dem Führungsteam und wöchentliche unternehmensweite Sitzungen. Außerdem haben wir einen Drei-Phasen-Plan für die Rückkehr an den Arbeitsplatz eingeführt, der Sicherheit, Wohlbefinden und Geschäftskontinuität gewährleistet.

So sieht er aus:

Blogbeitrag_Abläufe und Maßnahmenplan

 

Unsere Mitarbeiter nutzen die Quinyx-App, um ihre Anwesenheit im Büro zu buchen. So können wir die Anzahl der Personen festlegen, die wir gleichzeitig im Büro haben möchten, und wir können leicht nachverfolgen, mit wem die Mitarbeiter im Krankheitsfall in Kontakt waren.

Hier erfahren Sie mehr über effektive Möglichkeiten der Kommunikation mit Ihren Mitarbeitern.

2. Make sure people feel safe

Unsere CHRO, Toma Pagojute, sagt:

„Die zwei wichtigsten Fragen, die wir uns in der Personalabteilung stellen sollten, sind: „Fühlen sich die Mitarbeiter sicher, wenn sie an ihren Arbeitsplatz zurückkehren?" und „Haben sie das Gefühl, dass man sich um sie kümmert, wenn etwas passiert, z. B. wenn sie oder ein Kollege bei der Arbeit krank werden?" Diese Sicherheit und Gewissheit ist das, was sich alle Mitarbeiter im Moment wünschen."

Dazu gehört auch, dass man auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter und ihrer Familien eingeht - sei es, dass sie zur Arbeit pendeln oder von zu Hause aus arbeiten wollen. Wir haben herausgefunden, dass manche Menschen sehr produktiv sind, wenn sie von zu Hause aus arbeiten, während es für andere sehr schwierig ist, nicht an ihrem Arbeitsplatz zu sein. Sensibilität, Mitgefühl und Einfühlungsvermögen gegenüber Ihren Mitarbeitern sind Ihre besten Freunde.

3. Unsicherheit abbauen

Je mehr Sie die Unsicherheit in Ihrer Belegschaft verringern können, desto zufriedener und zuversichtlicher werden sie sein. Bei Schichtarbeitern sollten Sie die Arbeitszeiten möglichst im Voraus bekannt geben und es den Mitarbeitern leicht machen, die Schicht zu wechseln, wenn dies erforderlich ist. Wichtig ist auch, dass Sie Ihren Mitarbeitern Zeit geben, sich auf die Veränderungen einzustellen.

Das alles ist natürlich eine neue Art der Arbeit, und es gibt keine Garantie dafür, dass Sie alles auf Anhieb richtig hinbekommen. Seien Sie offen, ehrlich und transparent, um den Übergang zu neuen Arbeitsformen zu erleichtern.

4. Bauen Sie Flexibilität in Ihren Arbeitsplatz ein

Überall auf der Welt sehen wir, wie schnell Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung von Covid-19 ergriffen wurden. Die Maßnahmen können je nach aktueller Situation nach oben oder unten angepasst werden. Das bedeutet, dass Sie bei der Anzahl Ihrer Mitarbeitenden sehr flexibel sein müssen und dass diese auch mehr Flexibilität benötigen, da sich ihre Verfügbarkeit sehr schnell ändern kann, wenn beispielsweise ein Familienmitglied krank ist.

Der Bericht „State of the Deskless Workforce 2021" hat außerdem ergeben, dass 69 % der befragten Arbeitnehmenden schon einmal krank zur Arbeit zu gegangen sind, weil Sie sich keine Abwesenheit leisten konnten. In einigen Ländern, wie den USA und dem Vereinigten Königreich, war diese Zahl sogar noch höher. 52 % der befragten Personen gaben an, dass sie sich nicht wohl dabei fühlen, mit ihren Vorgesetzten über eine Dienstplanänderung aus persönlichen Gründen zu sprechen und denken zudem, dass solche Anfragen als negativ angesehen werden.

Flexible Arbeitszeiten geben Ihnen als Arbeitgebende nicht nur die Möglichkeit, auf eine unvorhersehbare Nachfrage zu reagieren, sie machen Ihre Mitarbeiter:innen auch zufriedener, führen zu einem effizienteren Unternehmen und gewährleisten letztlich, dass Ihre Kunden einen besseren Service erhalten.
Aus diesem Grund sind Tools zur Unterstützung flexibler Arbeitszeiten von unschätzbarem Wert. Mit ihnen können Sie anhand von Echtzeitdaten die Dienstpläne sofort anpassen und sicherstellen, dass die richtigen Mitarbeiter:innen zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind.

5. Vergessen Sie nicht, dass eine zufriedene Belegschaft auch ein zufriedenes Unternehmen bedeutet

Bei so viel Angst und Ungewissheit vergisst man leicht, wie wichtig eine zufriedene Belegschaft ist, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass dies auch ein zufriedenes und erfolgreiches Unternehmen bedeutet.

Wir sind ein sehr soziales Unternehmen und die letzten knapp zwei Jahre waren hart! Wir haben versucht, neue Wege zu finden, um unsere Kultur aufrechtzuerhalten, wie z. B. ein Seminar zum mentalen Wohlbefinden, virtuelle „Water-Cooler"-Sitzungen, virtuelles Yoga zweimal pro Woche und virtuelle Afterworks. Außerdem haben wir unsere Büromitarbeiter:innen in zwei Gruppen eingeteilt - die Rogue Squadron und die Jedi Masters -, damit sie jede zweite Woche Schichten im Büro buchen können.

Mehr darüber, wie man das Wohlbefinden der Mitarbeiter verbessern kann, erfahren Sie hier.

Wenn Arbeitsplätze wieder geöffnet werden, müssen Sie unbedingt dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeiter:innen sicher und flexibel zurückkehren können, während Sie als Unternehmen die neuesten Covid-19-Vorschriften einhalten müssen. In Bezug auf Flexibilität, Prozesse und Kommunikation muss anders gedacht und gehandelt werden. Dies kann aber auch eine Gelegenheit für Sie sein, Dinge anders zu machen.

Wir möchten Ihnen helfen, eine sichere Rückkehr an den Arbeitsplatz mit der Kontinuität des Geschäftsbetriebs in Einklang zu bringen. Sehen Sie hier, wie wir Ihnen helfen können:

Demo buchen

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Mit Sicherheit finden wir auch für Ihr Unternehmen die beste Lösung. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin für eine kostenlose, unverbindliche Produktdemo.