May the workforce be with you in 2019

by | 07.01.2019
Zurück zur Übersicht

Januar ist der Monat der guten Vorsätze. Die Dinge besser machen. Besser werden und das kommende Jahr zum besten zu machen. Menschen und Unternehmen setzen sich Ziele und haben Großes vor im neuen Jahr. Dann kommt die dritte Januarwoche und die wohl gemeinten Vorsätze beginnen sich zu verschieben. Alte Gewohnheiten stellen sich schnell wieder ein. Und die Stimme von Meister Yoda selbst flüstert leise: "Unrealistisch Ihre Erwartungen waren."

Denn hier ist die dunkle Seite (ob wir nun eine Star Wars-Analogie verwenden oder nicht): nur etwa 15% aller Neujahrsvorsätze werden eingehalten. Denn die meisten glauben, dass sie nur durch Willenskraft erreicht werden können. Tatsächlich braucht es Engagement, Zeit und Energie sowie den Willen zur Veränderung.

Der Fokus muss schärfer sein als der Laser eines Lichtschwerts. Fragen Sie sich, was den Erfolg Ihres Unternehmens im Jahr 2019 bestimmen wird? Und was Sie tun müssen, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen wächst? Bringen Sie es auf den Punkt, legen Sie fest, was Sie tun müssen, um es umzusetzen, und fangen Sie dann an damit.

Unser Vorsatz bei Quinyx ist, den Arbeitsalltag für Millionen von Menschen zu  verbessern. Unser Ziel sind glückliche Mitarbeiter, glückliche Kunden und glückliche Unternehmen. Wir möchten Unternehmen helfen, ihre Mitarbeiter in den Fokus zu stellen, wenn sie darauf angewiesen sind, die richtigen Mitarbeiter zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu haben.

Wir wissen, dass das Management einer großen Belegschaft - vielleicht in unterschiedlichen Bereichen oder sogar unterschiedlichen Ländern - alles andere als einfach ist. Dazu braucht man das volle Spektrum der Jedi-Kräfte. Und nicht nur in den ersten 14 Tagen im Januar, sondern auch in den restlichen 50 Wochen des Jahres. Wir helfen Ihnen dabei.

 

1. Ermächtigen Sie Ihre Helden

Jeder einzelne Mitarbeiter ist ein Luke Skywalker. Sie alle sind die Helden in Ihrer Geschichte. Mindestens genauso wie Ihre Kunden. Denn engagierte Mitarbeiter machen Sie profitabler. Laut einer Studie von Gallup sehen Unternehmen mit engagierten Mitarbeitern eine Steigerung der Rentabilität um 22%. Und schneiden bei Kundenzufriedenheits-Befragungen 20% höher ab als ihre Mitbewerber mit geringerem Mitarbeiter-Engagement. Die Moral dieser Geschichte? Behandeln Sie Ihre Mitarbeiter wie Helden. Das bietet Ihren Kunden besseren Service - und macht Sie so erfolgreicher.

Laden Sie sich hier unsere 8 Tipps zur Verbesserung der Mitarbeiterbindung und -bindung herunter.

 

2. Entfesseln Sie Ihren inneren Yoda

Sie müssen nicht in die Sümpfe von Dagobah (dem Zuhause des Jedi-Meisters in Star Wars - Das Imperium schlägt zurück) zu reisen, um einen guten Rat zur Steigerung der Mitarbeiter-Zufriedenheit zu bekommen. Fragen Sie einfach Ihre Mitarbeiter nach ihren Wünschen und Anforderungen. Im Jahr 2018 durchgeführte Untersuchungen haben gezeigt, dass 20% der Schichtarbeiter die Möglichkeit, ihre Schichten frei zu wählen, ganz oben auf ihre Prioritätenliste gesetzt haben. Für 16% steht die Möglichkeit, ihre Schichten kurzfristig wechseln zu können, ganz oben. Sie können der Held in ihrer Geschichte sein, indem Sie Ihren Mitarbeitern die Werkzeuge geben, die dazu erforderlich sind.


3. Seien Sie nicht Darth Vader

Die Verlockung der Dunklen Seite ist immer stark. Und es ist leicht, in diese Rolle zu schlüpfen. Aber das wird niemandem helfen, ganz zu schweigen von Ihrem Geschäft. Es gibt Zeiten, wo die Herausforderungen der Personalplanung frustrierend sind. Spontane Kündigungen, unerwartete längere Krankheitsfälle und vieles mehr. Erinnern Sie sich dann an all die guten Dinge, die Sie zu Beginn des Jahres geleistet haben.


4. Nutzen Sie die Macht

Wäre es nicht einfach, wenn Sie mit Ihrem Arm winken, um eine mystische Energie herbeizurufen, die all dies ermöglicht? Leider sind wir da noch nicht. Aber es stehen Ihnen zahlreiche Werkzeuge zur Verfügung, die Ihnen und Ihren Mitarbeitern das Leben erleichtern. Cloud-basierte, mobile First-Software ist Ihre Geheimwaffe. Digitale Technologie kann eine große Kraft sein. Der Schlüssel besteht darin, eine Software zu finden, die einfach zu implementieren und zu nutzen ist. Und die sich nahtlos in Ihre IT-Infrastruktur einfügen lässt. Egal, ob es sich um Workforce-Management-Software, CRM-Software oder ähnliches handelt. Die Nutzung muss für Ihre Mitarbeiter so einfach zu verwenden sein wie zum Beispiel Spotify. Idealerweise eine Applikation auf Ihrem Handy, ohne die ihre Mitarbeiter nicht leben können. Finden Sie die beste Lösung für Ihr Unternehmen, und die (Work-) Force wird nicht nur 2019, sondern lange in der Zukunft bei Ihnen sein.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg im Jahr 2019 und freuen uns, Ihnen dabei zu helfen.

 

 

Tommy Tonkins

default-icon

Was dürfen wir für Sie tun?

Mit Sicherheit finden wir auch für Ihr Unternehmen die beste Lösung.