Mit Rituals den Alltag verändern

by | 19.07.2018
Zurück zur Übersicht

„Transformation“ ist in diesem Jahr eines der Schlagworte, die den Einzelhandel entscheidend prägen.

Transformation war auch das Thema auf der Konferenz des Einzelhandelsverbands National Retail Federation, NRF 2018: Retail’s Big Show, die bereits Anfang des Jahres stattfand. Denn die Branche bewegt sich auf eine Zukunft zu, in der neue Geschäftskonzepte und neue Formen der Kundenkommunikation das Bild beherrschen werden. Eine Zukunft, in der sich physische und digitale Erfahrungen vermischen und neue Technologien zum Einsatz kommen, die nicht nur dem Kunden, sondern auch dem Mitarbeiter zugutekommen.

Und das ist ein wichtiger Punkt: Transformation geht Mitarbeiter genauso an wie Kunden. Mitarbeiter und Geschäftspartner sind die Menschen hinter dem Produkt, das Verstand und Gefühle des Kunden anspricht. Sie sind dafür verantwortlich, dass der Kunde eine optimale Erfahrung mit dem Produkt verknüpft. Deshalb sollte man ihnen auch die Werkzeuge zur Verfügung stellen, die sie dafür benötigen.

Transformation ist auch für Rituals ein zentraler Begriff – dem niederländischen Unternehmen, das den europäischen Beauty-Sektor im Sturm erobert hat und nun in 27 Ländern präsent ist. Die Philosophie des Marktführers besteht darin, alltägliche Situationen in bedeutsame Momente zu verwandeln. Diese Philosophie trug dazu bei, dass Rituals sich für Quinyx als Workforce-Management-Lösung entschied.
 

Workforce Management im Einzelhandel

„Unsere IT-Strategie beruht auf der Cloud, auf modernster Technologie und auf Software, die sich via API leicht integrieren lässt“, erklärt Nico Wartenbergh, CTO von Rituals. „Als Workforce-Management-Spezialist passt Quinyx perfekt in unser Konzept, denn seine Software optimiertstrafft die täglichen Abläufe in unseren Filialen.“

Goran Pavlic, Head of Retail Operations, fügt hinzu: „Früher hatten wir Excel-TTabellen, die von unserem Filialleiter geführt wurden. Am Ende des Tages, der Woche oder des Monats hatten wir keine Ahnung, wie sich unsere Produktivitätskennzahlen oder unsere Personalkosten entwickeln.

Mit Quinyx ist natürlich alles einfacher – in erster Linie für unsere Filialleiter, aber auch für alle anderen. Wir wissen zu jeder Zeit, wo wir in puncto Produktivität und Personalkosten stehen.

Quinyx rechnet unsere Verkaufsziele und die Ziele, die wir uns für unsere Filialen setzen, in Schichten pro Stunde um. Damit haben wir die Möglichkeit, den geeigneten Mitarbeiter am richtigen Ort und im richtigen Moment einzusetzen.“

Lesen Sie, wie Sie mit diesen 6 Schritten Ihre Personalkosten senken, ohne Personal einzusparen! 


Vor allem im Einzelhandel sind es diese Momente, die wichtig sind. Denn die persönliche Begegnung zwischen Mitarbeiter und Kunde ist – insbesondere bei Unternehmen wie Rituals – für das Kundenerlebnis ausschlaggebend.

„Passion“ ist der Begriff, um den sich bei Rituals alles dreht – die Leidenschaft für das Kundenerlebnis, Leidenschaft für die Mitarbeiter und Leidenschaft für das Produkt. Und diese Leidenschaft wird auch gelebt. Das wird an jeder Kleinigkeit deutlich: an den Plakaten, die in Büros und Filialen hängen, an der internen Erreichbarkeit, an der Art und Weise, mit der beim Betreten des Ladens ein Tee serviert wird und an der Art, in der die Produkte dem Kunden überreicht werden. Rituals verkauft keine simple Ware. Rituals verkauft wunderschön verpackte Erlebnisse und Gefühle. Und seine Mitarbeiter sollen dafür die optimalen Hilfsmittel zur Verfügung haben.

Fast jeder Mitarbeiter im Einzelhandel bringt einen Supercomputer mit zur Arbeit: seindas Smartphone. Mit diesem Gerät organisiert er sein Privatleben – warum sollte man ihm nicht die Möglichkeit geben, auch sein Berufsleben damit zu organisieren, und zwar mit Apps, die speziell für diesen Zweck entwickelt wurden? Genau das ist mit guten Workforce-Management-Lösungen möglich. Sie können die Arbeitsabläufe im Einzelhandel von Grund auf verändern.

Und es sind nicht nur die Mitarbeiter, die von dieser Technologie profitieren. Auch für die Filialleiter sind die Einblicke, die sie mit einer Workforce-Management-Lösung erhalten, unbezahlbar. Ebenso wie ihr Potenzial zur Optimierung der Geschäftsabläufe.

Yvonne Kramprich, HR Specialist Payroll at Rituals, formuliert es so: „Als ich bei Rituals anfing, arbeiteten wir mit verschiedenen Tabellen: Tabellen für die Überstunden und Tabellen für die flexiblen Mitarbeiter. Es kostete uns viel Mühe, die richtigen Zahlen herauszulesen. Das hat immer einen ganzen Tag gedauert. Jetzt, mit Quinyx, klicken wir auf einen Button, und die Sache ist in ein paar Minuten erledigt.“

Sehen Sie sich dieses kurze Video an und erfahren Sie aus erster Hand, was das Rituals-Team über Quinyx sagt:

Video anschauen


Tommy Tonkins

default-icon

Entdecken Sie Quinyx und brechen Sie heute in die Zukunft auf

Tragen Sie unten Ihre Kontaktdaten ein, damit wir mit Ihnen einen Termin für eine kostenlose, unverbindliche Produktdemo vereinbaren können.