US/Global

Mitarbeiterbindung von Millenials stärken

Die Bindung von Millennials ist eine der größten Herausforderungen für Unternehmen auf der ganzen Welt, vor allem jene, die auf Frontline-Mitarbeitende angewiesen sind. Hier erfahren Sie, wie Sie verhindern können, dass Ihre Millennials kündigen.
Die Mitarbeiterbindung von Millennials ist eine der größten Herausforderungen für Unternehmen auf der ganzen Welt, vor allem jene, die auf Frontline-Mitarbeitende angewiesen sind.

Es ist vor allem so herausfordernd, weil es ein Umdenken in der Arbeitswelt gab.

Dieser Wandel wird von den jüngeren Generationen vorangetrieben, die bereits heute einen großen Teil der Belegschaft ausmachen. Dieser Anteil wird in den nächsten Jahren natürlich weiter zunehmen.

Sie haben also zwei Möglichkeiten, die Bindung der Millennials an das Unternehmen zu beeinflussen: Reagieren Sie und gehen Sie auf diesen Wandel ein? Oder sehen Sie nur zu und versuchen, die Flut der Kündigungen von Mitarbeitenden aufzuhalten. Es liegt an Ihnen – aber wenn Sie nichts tun, wird Ihr Unternehmen vermutlich zurückbleiben.

Die Werte der Millennials am Arbeitsplatz

Es besteht eine große Kluft zwischen den Arbeitgebern und der Belegschaft, wenn es darum geht zu verstehen, was Schichtarbeitende - die Menschen, deren Arbeit unsere Welt am Laufen hält - wirklich schätzen. 

Diese Generation von Arbeitnehmenden hat andere Werte, und sie wollen andere Dinge von ihrem Arbeitgeber. 

Vergessen Sie den Wettkampf an der Karriereleiter, der auf Kosten der persönlichen Gesundheit und des Wohlbefindens geht. Ihre Mitarbeitenden an vorderster Front haben ein soziales Bewusstsein, sie wollen ethische Führungskräfte und Arbeitgeber, denen ihr Wohlbefinden am Herzen liegt. Sie glauben, dass die soziale Verantwortung von Unternehmen der Schlüssel zur Bekämpfung von Armut und zur Verbesserung der Lebensumstände ist. 79 % der Millennials sind Unternehmen gegenüber loyal, die sich um ihren Einfluss auf die Gesellschaft kümmern

Unsere Untersuchung ergab außerdem, dass die drei wichtigsten Werte dieser Generation von Angestellten folgende sind:

  1. Spaß an der Arbeit
  2. Höhere Bezahlung
  3. Flexible Arbeitszeiten

Lassen Sie uns diese Werte näher betrachten und herausfinden, wie Sie verhindern können, dass Ihre Millennials kündigen:

1. Freude bei der Arbeit

Kultur, Anerkennung und die Zeit, die Sie sich nehmen, um Ihren Mitarbeitenden zuzuhören, können die Employee Experience nachhaltig verändern. Ein stressiges und negatives Umfeld ist nicht nur schlecht für Ihre Belegschaft und deren Wohlbefinden, sondern auch für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden. Deshalb sollten Sie sich um sie kümmern.

Laut Jim Donald, dem ehemaligen CEO von Starbucks, müssen Sie sich sogar mehr kümmern, als es die Menschen für möglich oder notwendig halten.

„Stellen Sie sich niemals über Ihre Mitarbeitenden", sagt er. „Wenn Sie das tun, werden Sie nicht nur persönlich als Führungskraft versagen, auch Ihr Unternehmen wird schlecht dastehen. Warum sollte man nicht 98 % der Belegschaft - den Mitarbeitenden, die tagtäglich alles geben - zeigen, dass man sich um sie kümmert, indem man ihre Arbeit respektiert?"

Indem Sie eine Kultur der Wertschätzung schaffen, erreichen Sie Loyalität und eine emotionale Verbindung, die die Mitarbeitenden motiviert.  

Jim Donald fügt hinzu: „Wenn Sie mit dem Verstand Ihrer Angestellten sprechen, werden diese es vielleicht verstehen. Aber wenn Sie zu ihren Herzen sprechen, können Sie sicher sein, dass sie sich daran erinnern werden".

2. Höheres Gehalt und mehr Anerkennung 

Wir verstehen, dass es schwierig ist, ständig Gehaltserhöhungen zu verteilen. Aber wie sieht es mit Anerkennung und klaren Wegen für die berufliche Entwicklung und den Aufstieg aus?

Unsere Umfrage ergab, dass Arbeitnehmende für ihre Bemühungen geschätzt werden wollen, um sich bei der Arbeit wirklich motiviert und engagiert zu fühlen. Glaubt man Klischees, sind Frontline-Mitarbeitende nicht dafür bekannt, „die Karriereleiter zu erklimmen", aber der Mangel an beruflicher Weiterentwicklung sorgt zunehmend für Frustration wie wir in unserer Umfrage gesehen haben. 

Frontline-Mitarbeitende wollen in den Unternehmen, für die sie arbeiten, eine Zukunft haben. Tatsächlich gaben 47 % der Beschäftigten an, dass sie vorhaben, langfristig (bis zu 2 Jahre) in ihrem Job zu bleiben. Andere wiederum gaben an, dass die Unfähigkeit, in ihrem Job voranzukommen, ein Hauptgrund für ihre Überlegungen war, zu kündigen.

Fragen Sie sich selbst, ob Sie diese Anforderungen erfüllen, und wenn nicht, ändern Sie etwas.

3. Flexible Arbeit

Ihre Mitarbeitenden wollen befähigt werden und mitbestimmen. Ihnen die Kontrolle über ihre Arbeitszeiten zu geben, ist eine gute Möglichkeit, dies zu erreichen. 

Dennoch geben 30 % der Beschäftigten an, dass sie keine Kontrolle über ihre Arbeitszeiten haben, und 42 % sagen, dass ihre persönliche Entwicklung unter ihren Arbeitszeiten leidet.

Das wirkt sich negativ auf ihr Engagement aus, was bedeutet, dass Ihr Unternehmen auch darunter leidet. Engagierte Angestellte sorgen für eine um 81 % höhere Kundenzufriedenheit und verringern die Mitarbeiterfluktuation um 50 %. Geben wir ihnen also mehr Mitbestimmung!

Die richtigen technischen Lösungen können Ihnen helfen, genau das zu verwirklichen.

Ihre Mitarbeitenden wollen etwas, das ihnen den Arbeitsalltag erleichtert. Mit den richtigen Tools und der richtigen Technologie kann eine flexible Zeitplanung dazu beitragen, Zeit zu sparen, Kosten zu senken, die Produktivität und Mitarbeiterbindung zu verbessern sowie das Engagement der Mitarbeitenden zu steigern. Das ist es, was Ihre Belegschaft will, und es hilft Ihren Managern, sich mehr auf strategische Aufgaben zu konzentrieren. 

Freude an der Arbeit, mehr Anerkennung und flexibles Arbeiten sind mit den richtigen Tools ganz einfach. 

Mit einer WFM-App ist es einfacher, die Wünsche Ihrer Mitarbeitenden zu erfüllen, die Mitarbeiterbindung der Millennials hoch zu halten und Ihrem Unternehmen zu helfen, das volle Potenzial auszuschöpfen.

In dieser Infografik stellen wir Ihnen 5 Strategien vor, wie Sie Ihre Mitarbeiterbindung nachhaltig stärken.

 

Vollständige Infografik herunterladen

 

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Mit Sicherheit finden wir auch für Ihr Unternehmen die beste Lösung. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin für eine kostenlose, unverbindliche Produktdemo.