Mangelndes Mitarbeiterengagement kostet Unternehmen weltweit 6 Billionen Euro

04.09.2019

Unternehmen verlieren weltweit jährlich 6 Billionen Euro aufgrund von Produktivitätseinbußen durch nicht engagierte Mitarbeiter. Nach den Zahlen des Marktforschungsinstituts Gallup kostet ein „aktiv unengagierter“ Mitarbeiter seiner Organisation im Durchschnitt 34 % seines Jahresgehalts. Weil lediglich 15 % der Mitarbeiter sich selbst als „aktiv engagiert“ bei der Arbeit beschreiben, bedeutet dies für die Unternehmen zunehmend unkontrollierbare Kosten.

Quinyx, als marktführender Anbieter von Workforce-Management-Software, hat jetzt ein neues Modul auf den Markt gebracht, mit dem Unternehmen in Dienstleistungsbranchen ihr Mitarbeiterengagement nachhaltig verändern und verbessern können. 

Mitarbeiterengagement ist das Herzstück von Produktivität und Rentabilität“, erklärt Erik Fjellborg, Gründer und CEO von Quinyx: „Organisationen mit höherem Mitarbeiterengagement haben eine geringere Mitarbeiterfluktuation, verzeichnen weniger Fehlzeiten, erzielen höhere Gewinne je Aktie und ihre Mitarbeiter genießen zudem als Folge ihres zufriedeneren Arbeitsalltags eine bessere Gesundheit und mehr Wohlbefinden."

Das Mitarbeiterengagement ist für uns bereits seit 2005 im Fokus, als wir unser allererstes Produkt einführten“, so Fjellborg: „So war es 2011, als unsere erste mobile App erschien, und so ist es bis heute. Wir waren schon immer stolz darauf, der Konkurrenz in dieser Hinsicht voraus zu sein und freuen uns sehr, nun diese neuen Funktionen vorstellen zu können, von denen wir hoffen, dass sie Unternehmen auf der ganzen Welt helfen werden, das große Potenzial echter Mitarbeitermotivation auszuschöpfen.

Das neue Softwaremodul, das als Erweiterung zur cloudbasierten Workforce-Management-Lösung von Quinyx angeboten wird, gibt Unternehmen die Möglichkeit, ihre Belegschaft schnell zu einem beliebigen Thema ihrer Wahl befragen zu können und umgehend Feedback zu erhalten. So können Mitarbeiter beispielsweise gefragt werden, wie sie sich fühlen, was sie über eine neue Unternehmensrichtlinie denken, unter welchem Motto die nächste Teambuilding-Maßnahme stehen soll usw.

Darüber hinaus bietet das Modul den Unternehmen eine neue Funktion, bei der ihre Mitarbeiter die Arbeit ihrer Kollegen wertschätzen und mit virtuellen Auszeichnungen wie Super-Kollege, Problemlöser oder Immer pünktlich belohnen können.

Fjellborg weiter: „Live-Feedback von den Mitarbeitern hilft Unternehmen, das Engagement über ihre gesamte Organisation hinweg zu steigern. Dazu müssen die Mitarbeiter keine zusätzlichen dienstlichen Apps auf ihre privaten Handys herunterladen – alles läuft über die Workforce-Management-App, die sie bereits nutzen.

Noch nie war es so wichtig für Arbeitgeber im Dienstleistungssektor, alles, was in ihrer Macht steht, zu tun, um Mitarbeiter zu gewinnen, zu motivieren und zu binden“, ergänzt Fjellborg: „Unsere Mission ist es, ein besseres Leben für Millionen von Menschen zu schaffen, indem wir ihren Arbeitsalltag verbessern. Wir wünschen uns zufriedene Mitarbeiter, zufriedene Kunden und zufriedene Unternehmen – und diese Erweiterung unseres Angebots ist der nächste Schritt auf dem Weg dorthin.

 

Erfahren Sie mehr

Anke Otte

default-icon

Entdecken Sie Quinyx und brechen Sie heute in die Zukunft auf

Tragen Sie unten Ihre Kontaktdaten ein, damit wir mit Ihnen einen Termin für eine kostenlose, unverbindliche Produktdemo vereinbaren können.