Die Evolution der Personaleinsatzplanung

Die letzten 10 Jahre waren eine spannende Reise für die Personaleinsatzplanung. Unternehmen sowie deren Mitarbeiter profitieren von dieser Evolution.

Die letzten 10 Jahre waren eine spannende Reise für die Personaleinsatzplanung. Die Industrie hat sich so stark verändert, dass sie kaum wiederzuerkennen ist. Sie hat in diesem Zuge das Arbeitsleben von Millionen Menschen verbessert, sowie Unternehmen geholfen effizienter, produktiver und profitabler zu werden.

Wenn es ein Wort gibt welches das letzte Jahrzehnt angemessen beschreibt, dann ist das Disruption.

Gerade im Bereich der Personaleinsatzplanung hat sich der Status Quo gewaltig verändert. Dienstpläne wurden über lange Zeit mit Stift und Papier erstellt. Veränderungen im Schichtplan wurden im Pausenraum aufs Schwarze Brett gekritzelt. Angestellte haben sich ihre Dienstpläne auf einen Fetzen Papier geschrieben (den sie dann zwangsläufig häufig verloren). Und Manager haben Stunden am Telefon gesessen um Ersatz zu finden, wenn mal wieder ein Mitarbeiter ausfiel. Es war eine frustrierende Zeit, eine Zeit voller Ineffizienz, in der es für Manager und deren Teams schwierig war, Spaß an der Arbeit zu finden.

Glücklicherweise hat sich die Personaleinsatzplanung und die allgemeine Führung von Unternehmen in den letzten Jahren massiv verändert. Werfen Sie einmal einen Blick auf diesen Graph. Wo befindet sich Ihr Unternehmen gerade?

WFM Evolution Graph

Woher kommt die Evolution der Personaleinsatzplanung?

Die meisten Unternehmen haben Stift und Papier im Rahmen der Dienstplanerstellung längst hinter sich gelassen und befinden sich nun in einer spannenderen und weniger zeitintensiven Phase der Personaleinsatzplanung. Die Kombination aus neuer Technologie, veränderten Verhaltensweisen von Konsumenten und Angestellten, sowie die Wünsche und Bedürfnisse von Gen Z und Millennials unterstützen das Wachstum der Workforce Management Industrie. Somit wird eine moderne Form der Personaleinsatzplanung immer wichtiger für Unternehmen die mit Schichtplänen arbeiten.

Cloud-basierte Workforce Management Software, also online verfügbare Software zur einfachen und effizienten Personaleinsatzplanung, ist zudem erschwinglich und skalierbar geworden. Wirklich unschlagbar wird diese Software durch regelmäßige Updates, die für bessere Integration und robuste Security sorgt. Veraltete Computersysteme und unübersichtliche, zeitintensive Tabellenkalkulationen sind damit nun Geschichte.

Die Notwendigkeit, Flexibilität zu bieten und zu liefern ist ein weiterer Katalyst der Evolution der Personaleinsatzplanung. Mit Flexibilität als neuem Kern vieler Arbeitsverhältnisse verändert sich die Arbeitswelt direkt vor unseren Augen, und ein Tool zur Personaleinsatzplanung kann Ihnen dabei helfen, Ihren Mitarbeitern Flexibilität zu ermöglichen, ohne dafür einen unnötigen Planungsaufwand bewältigen zu müssen.

Die Personaleinsatzplanung wird immer intelligenter.

Software, die Unternehmen bei der Personaleinsatzplanung unterstützt, hat sich zu einem wichtigen Puzzleteil entwickelt - sie fügt sich nahtlos in die Organisation ein und ermöglicht Angestellten mehr Flexibilität, während sie Managern viel Zeit und Geld spart. Aber damit ist es noch nicht vorbei. Eine intelligente Software zur Personaleinsatzplanung hilft Ihnen unter anderem durch:

  • Intelligent automatisierte Dienstpläne auf Basis von Kenntnissen und Erfahrung der Angestellten, oder auf Basis von Zeiten hoher Nachfrage.
  • Warnungen, wenn die geplanten Schichten das Budget überschreiten, oder wenn ein Mitarbeiter unglücklich ist.
  • Bessere Kontrolle über und Einblick in Überstunden. 
  • Schnelles Messen, Nachverfolgen und Vorhersagen von Abwesenheiten - eine Funktion, die es Ihnen zusätzlich ermöglicht, schnell Ersatz für ausfallende Mitarbeiter zu finden und Urlaubsanträge zu bearbeiten.
  • Reduzierung möglicher Fehler oder Probleme in der Gehaltszahlung durch ein integriertes System für Zeiterfassung.
  • Reduzierung des Risikos einer möglichen Nichteinhaltung von gesetzlichen oder vertraglichen Vorgaben - die Software arbeitet in jedem Land mit aktuellen Gesetzen sowie mit den vertraglich festgelegten Arbeitszeiten und -stunden der Mitarbeiter.

Einfach gesagt, wenn Sie im Einzelhandel, Restaurants, Hotels, oder auch im Bereich der Logistik tätig sind - also in einer Industrie in der viele Mitarbeiter auf Basis von Dienstplänen arbeiten - dann ist eine Software für Ihre Personaleinsatzplanung eine Notwendigkeit für die Optimierung Ihres Unternehmens. Von agiler Kommunikation über Dienstplanerstellung bis hin zur Erhaltung Ihrer Mitarbeiter kann eine Workforce Management Software Ihnen dabei helfen, mehrere Bereiche Ihres Unternehmens zu automatisieren und zu optimieren.

Auf Basis von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen kreieren Sie so innerhalb kürzester Zeit ein glückliches, profitables und erfolgreiches Business - mit Mitarbeitern, denen ihre Arbeit wirklich Spaß macht, da auch sie durch eine Software zur Personaleinsatzplanung an Flexibilität und Möglichkeiten zur Mitbestimmung gewinnen. Im Umkehrschluss bedeutet dies für jedes Unternehmen mit Workforce Management Lösung die Gewinnung eines motivierten und effizienten Teams, und damit weniger Fehltage, geringere Fluktuation, mehr Verkäufe, mehr Produktivität und Profitabilität. Schlussendlich können Ihnen motivierte Mitarbeiter eine Steigerung der Rentabilität um bis zu 22% ermöglichen.

Willkommen in der Zukunft der Personaleinsatzplanung!

Laden Sie hier unseren kostenlosen Guide herunter um mehr über die Vorteile moderner Personaleinsatzplanung zu lernen:

 

TREND GUIDE LESEN

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Mit Sicherheit finden wir auch für Ihr Unternehmen die beste Lösung. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin für eine kostenlose, unverbindliche Produktdemo.